ZAFI - Fortbildungsprogramm 2019

15 Weiterbildung für ZASS Dokumentationspflicht (mit Fotodokumentation) – Organisation – Kommunikation Seminar für zahnärztliche Assistentinnen MR Dr. Gerhard SCHAGER, Wien Termin: Samstag | 21.09.2019 | 09.00–12.00 und 13.00–17.00 Uhr In diesem eintägigen Seminar wird vermittelt, wie immens wichtig der reibungslose Praxisablauf für den Pati- enten einerseits und für die MitarbeiterInnen und den/die Ordinationsbetreiber(in) andererseits ist. Durch die (teilweise Übernahme) der untenstehenden Aufgaben durch interessierte Mitarbeiter wird ein Weg für einen reibungslosen, erfolgversprechenden, qualitativ hochwertigen Arbeitsablauf geebnet, was sich auf ein positives Gesamterscheinungsbild auswirkt. Themenschwerpunkte • Dokumentationspflicht (Anamnese, Film, Fotodokumentation, Forensik, …) • Praktische Fotodokumentation • Dokumentation in der zahnärztlichen Praxis • Organisationsmöglichkeiten im Praxisablauf • Psychologie der Kommunikation – die Assistenz als erste„Anlaufstelle in der Praxis“ • Verhaltensmuster und deren Auswirkungen auf die Beziehung Assistenz – Patient – Behandler • Kommunikationsmodelle und Formen (Empathie und Rapport) • No-Gos in der Praxis • Kurzer, praktischer Einstieg in NLP (neurolinguistisches Programmieren) • Das seriöse, medizinische Vorinformationsgespräch • Positive Grundeinstellung im Ordinationsteam • Notwendigkeit und Nutzen der Schlagworte „CI“ (Corporate Identity) und „Der Zahnarzt als Marke“ Voraussetzung: Positiver Abschluss der Ausbildung in der Zahnärztlichen Assistenz FBZ-ZAss: 9 Punkte Teilnehmer: 16 Kursgebühr: € 280,– Seminar 7 / ZAss MR Dr. Gerhard SCHAGER, Wien • 1986 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde (Universität Wien) • 1986 – 88 Fotograf, Wissenschaft- licher Arbeitskreis und Publikation zur Erforschung des Immunsystems (Krebsforschungsinstitut Wien), Diplom für chinesische Akupunktur (China) • 1988–89 Beginn der Turnus­ ausbildung zum Praktischen Arzt (Wilhelminenspital Wien) • 1989–91 Ausbildung zum Facharzt für ZMK (Universitätszahnklinik Wien) • 1991 Praxiseröffnung und in Folge Zusatzausbildungen in KFO (Ludwig Brenner Institut, Ortho- dontics Mc. Gann/USA) sowie Hypnose • Seit 1996 Kurstätigkeit im ZAFI

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=