ZAFI

10 ZA FI Moderne Kieferorthopädie: Qualität und Effizienz Inhalt Lic. Guido SAMPERMANS, Wien Das Seminarprogramm besteht aus 10 Modulen à 2 Tagen, verteilt über ein Jahr, und bietet eine Übersicht über die zeitgemäße qualitative und effiziente Kieferorthopädie, sowohl mit festsitzenden als auch herausnehm­ baren Geräten. Der Schwerpunkt liegt auf der festsitzenden Behandlung mit der Straight-Wire Technik. Diese Philosophie hat sich über mehr als 30 Jahre bewährt und hinsichtlich Materialien und Konzepten stetig weiterentwickelt. Heute ist sie die weltweit meist angewandte kieferorthopädische Technik. Dr. Guido Sampermans verfügt über 25 Jahre Erfahrung mit dieser Technik. Um stets„state of the art“ zu bleiben übernimmt er immer wieder neue Entwicklungen in seine KFO Praxis. Einer der wichtigsten Pfeiler dieser Kursserie ist die Diagnose und Behandlungsplanung. Jeder Teilnehmer diagnostiziert selbständig Fälle und erstellt Behandlungspläne. Auch seitens der Teilnehmer mitgebrachte Fälle werden gemeinsam diagnostiziert und Behandlungspläne erstellt. Das eröffnet die Möglichkeit, den Behandlungsfortschritt mit dem Kursleiter zu prüfen und wo nötig anzupassen (erwünscht und kostenlos). Kieferorthopädische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Der Kurs ist sehr praxisnah und modern, z.B. digitale Planung und Auswertung der Befunde auf Ihrem Laptop. Weiters Drahtbiegeübungen, direkte und indirekte Bracketplatzierung am Typodonten sowie Einsetzen und Aktivieren von festen und herausnehmbaren Geräten, ergänzt durch Hausübungen. Anhand zahlreicher Fälle aus der täglichen KFO- Praxis werden sämtliche Behandlungsschritte detailliert besprochen. Auch Probleme und Fehler während der Behandlung werden nicht verschwiegen, sondern offen gezeigt und mögliche Lösungen besprochen. Motto: Klinische Kieferorthopädie vom Praktiker zum Praktiker. Ausführliche Skripten in deutscher Sprache ZFP-Fortbildung: 180 Punkte Teilnehmer: max. 20 Kursgebühr: € 8.500,– Material imWert von ca. € 850,– inkludiert. Lic. Guido SAMPERMANS, DMD, MS • Studium an der Universität Leuven, Belgien (Approbation zum Zahnarzt) • 1986 Eröffnung einer eigenen Praxis in Belgien, später in Deutschland und den Niederlanden • 2010 Eröffnung seiner neuen, mo- dernen Praxis in Echt (Niederlande) Mit progressiven Konzepten im Hin- blick auf Service, Qualität und Effi- zienz sowie mit Nutzung aktuellster digitaler Entwicklungen, gilt seine Praxis in Echt als Musterbeispiel ei- ner „State-of-the-Art“ Einrichtung • 2016 Eröffnung einer neuen Praxis in Wien • Jahrelange Erfahrung als Referent, Zusammenarbeit mit führenden Kieferortopäden Seminar 29 / ZA

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=