ZIV Jahresprogramm 2021

2 Webinar: Myofunktionelle Therapie im Kindes- und Erwachsenenalter Mittwoch, 24.2.2021 | 19.00 bis 21.00 Uhr Jeder myofunktionellen Therapie sollte eine logopädische Diagnostik samt Therapieplanung vorausgehen. Das trifft ganz besonders für kieferorthopädische PatientInnen im Rahmen einer Behandlung mit Zahnspange zu. Die logopädische Diagnostik von orofazialen Dysfunktionen bringt das Problem der Festlegung von Sensitivi- täts- und Spezifitätskriterien mit sich, weil allein durch die Beschreibung einer Dyskinesie noch keine sichere Aussage gemacht werden kann, ob und in welchem Ausmaß sie sich auf die kieferorthopädische Behandlung auswirkt. Es konnte nachgewiesen werden, dass eine adäquate kieferorthopädische Behandlungsgeschwin- digkeit und die Erreichung des gesteckten Zieles zu Recht nur unter bestimmten logopädischen Vorausset- zungen erwartet werden darf. Bei Vorliegen einer orofazialen Dysfunktion im Rahmen einer KFO-Behandlung mit Zahnspange muss jede Patientin/jeder Patient einer logopädischen Diagnostik zugeführt werden. Ande- renfalls wäre bei der Gruppe der Betroffenen mit einer unnötig langsamen kieferorthopädischen Behandlung zu rechnen. Darüber hinaus würde die Anzahl derjenigen, die das geplante kieferorthopädische Ziel errei- chen, um 67 bis 75 Prozentpunkte sinken. Der Vortrag gibt Einblick in die betreffende Studie und erklärt die wesentlichen Grundzüge der diesbezüg- lichen logopädischen Therapie. ZFP-ÖZÄK: 3 Punkte Robert Bauer, MSc Master of Science in Logopädie 2013 bis 2016 Universitätslehrgang Logopädie an der Donau-Universität Krems Master of Science (MSc) in Logopädie: Auszeichnung für die beste Masterthesis des aktuellen Lehrganges 1994 bis 1997 Studienlehrgang Logopädie, Phoniatrie, Audiologie an der Akademie der Stadt Wien am AKH: Dekret mit ausgezeichnetem Erfolg zum „Diplomierten Logopäden“ seit 2018 eigene Praxis im Weinviertel 2000 bis 2018 Logopäde in eigener Praxis in Wien 1997 bis 2000 Fachliche und organisatorische Führung der Logopädie an der HNO-Abteilung im Krankenhaus St. Pölten Seit 2010 Lektor an der FH Wiener Neustadt – Studiengang Logopädie 2007 bis 2011 Lektor an der FH Campus Wien, Studiengang Logopädie 2002 bis 2009 Lehrbeauftragter an der Akademie für den logopädisch-, phoniatrisch- und audiologischen Dienst am AKH Wien Teilnahmegebühr (inkl. 20 % USt.): Anmeldung nur per E-Mail möglich: Allgemein € 85,– M office@ziv.at ZIV-Mitglieder € 55,– Die Teilnahme an einem Webinar erfolgt per Teilnehmer-Endgerät PC/Tablet/Smartphone und Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite Zahnmedizin-StudentInnen € 25,– Zahnmedizin-StudentInnen (ZIV-Mitglieder) € 20,–

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=