ZIV Jahresprogramm 2021

4 Webinar: D(N)OAKs – Direkte orale Antikoagulantien Mittwoch, 10.3.2021 | 19.00 bis 21.00 Uhr Seit der Einführung der neuen oralen Antikoagulantien (NOAK) steht unseren Patientinnen und Patienten eine Alternative zu den klassischen Vitamin K-Antagonisten zur Prävention und Behandlung von thromboem- bolischen Ereignissen zur Verfügung. Da die „Neuen“ aber nun auch schon seit einiger Zeit im Einsatz sind, etabliert sich zunehmend der Begriff „Direkte orale Antikoagulantien“ (DOAK). Das Ziel dieses Vortrages ist es, eine Zusammenfassung über den aktuellen Wissensstand zu den DOAKs Apixaban (Eliquis ® ), Dabigatran (Pradaxa ® ) Edoxaban (Lixiana ® ) und Rivaroxaban (Xarelto ® ) zu bieten. Außer- dem sollen anhand von Fallbeispielen, Erklärungen und Erfahrungen Hilfestellungen für den Umgang mit den DOAKs im zahnärztlichen klinischen Alltag gegeben werden. ZFP-ÖZÄK: 3 Punkte Dr. René Schmutz, EDIC Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin Oberarzt am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Wien Chief Medical Officer in der Vienna Challenge Chamber, Wien Assistenzprofessor an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Universität, Wien Notarzt Teilnahmegebühr (inkl. 20 % USt.): Anmeldung nur per E-Mail möglich: Allgemein € 85,– M office@ziv.at ZIV-Mitglieder € 55,– Die Teilnahme an einem Webinar erfolgt per Teilnehmer-Endgerät PC/Tablet/Smartphone und Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite Zahnmedizin-StudentInnen € 25,– Zahnmedizin-StudentInnen (ZIV-Mitglieder) € 20,–

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=