ZIV Seminarprogramm

7 Fortbildung für Strahlenschutzbeauftragte In Zusammenarbeit mit der Landeszahnärztekammer für Wien Termine zur Auswahl: Donnerstag, 1.2.2018 | 17.30 s.t. bis 21.30 Uhr oder Donnerstag, 27.9.2018 | 17.30 s.t. bis 21.30 Uhr Dieser Kurs entspricht gemäß Erlass des BMfG vom 14.1.2010, GZ 32.240/1-III/B5/2010 in Umfang und Inhalt der (seit 1.1.2011) vorgeschriebenen Fortbildungsverpflichtung für Strahlenschutzbeauftragte gemäß § 41 Abs. 4 Allgemeine Strahlenschutzverordnung (AllgStr.SchV). WICHTIGER HINWEIS: Für den Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit während der gesamten Kursdauer erforderlich! Auch bei teilweiser Abwesenheit besteht kein Anspruch auf diese Bestätigung. Die Teilnahmebestätigung wird ausnahmslos am Ende der Veranstaltung überreicht! ZFP-ÖZÄK: 5 PUNKTE MR Dr. Franz Hastermann Referent für technische Betriebsauflagen und Qualitätssicherung des ZIV und der Landeszahnärztekammer für Wien Kursort: Zahnärztliches Fortbildungsinstitut (ZAFI) 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 83 | 4.Stock Teilnahmegebühr (inkl. 20 % USt.): Anmeldung: Nicht-Mitglieder der ÖZÄK € 200,– Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs Mitglieder der ÖZÄK (Bundesländer) € 100,– 1010 Wien, Gartenbaupromenade 2/8/15 ZIV-Mitglieder und LZÄK Wien €  50,– T 01/513-37-31, F 01/512-20-39 M office@ziv.at !

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=