ZIV Jahresprogramm 2019

31 Zahnarzt und Dermatologe: Verschiedene Blickwinkel auf Erkrankungen der Mundschleimhaut Mittwoch, 25.9.2019 | 19.00 bis 20.30 Uhr Das komplexe „funktionelle Organ“ Zähne – Zahnfleisch – Mundschleimhaut – Zunge wird oft missachtet und Patienten mit Problemen der Mundschleimhaut werden zu oft ungenügend behandelt. Die Liaison Am- bulanz für Erkrankungen der Mundschleimhaut in der Rudolfstiftung wurde von Prof. Dr. Rappersber- ger vor mehr als einem Jahrzehnt ins Leben gerufen und gilt als Anlaufstelle für Patienten mit schwierigen Erkrankungen der Mundhöhle. In der Ambulanz bieten wir durch die enge Zusammenarbeit von Dermatolo- gen und Zahnärzten sowohl diagnostisch als auch therapeutisch eine umfassende Betreuung an. Im Vortrag werden – oft auch interaktiv zusammen mit den Zuhörern – interessante und lehrreiche Fälle be- sprochen. Die Mundschleimhaut-Probleme und ihre möglichen Therapien werden von zwei Seiten beleuch- tet: vom Zahnarzt und vom Dermatologen. ZFP-ÖZÄK: 2 Punkte DDr. Michael Edelmayer ist als oraler Chirurg an der Universitätszahnklinik Wien tätig und leitet dort die Spezialambulanz für Mundschleimhauterkrankungen. Komplexe Fälle werden hierbei in Zusammenarbeit mit der dermatologischen Abteilung der Krankenanstalt Rudolfstiftung, unter der Leitung von Prof. Dr. Rappersberger, gemeinsam mit Dr. Vujic behandelt. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit erhielt eine Studie unter seiner Mitwirkung den „ESAO-Wichtig-Award 2013“ (European Society for Artificial Organs). Zahlreiche weitere Publikationen im zahnmedizinischen Bereich entstanden in den letzten Jahren, wofür ihm der Austrian Dental Award 2015 und 2016 sowie der Rudolf-Slavicek- Preis 2017 verliehen wurde. Aktuell befasst er sich neben seiner klinischen Tätigkeit mit Forschungsthemen im Bereich der Hartgewebsregeneration sowie der klinischen Forschung über Mundschleimhauterkrankungen. Dr. Igor Vujic ist Hautarzt und Forscher. Er studierte in Wien, arbeitete als Facharzt für Allgemein­ medizin und wurde dann zum Dermatologen. Auslands- und Forschungsaufenthalte in England und den USA. Seine klinischen Schwerpunkte sind die Autoimmundermatosen, insbesondere die Psoriasis und der orale lichen ruber planus. Sein Forschungsschwer- punkt ist das Melanom. Er publizierte zahlreiche prämierte Arbeiten. Seit Jahren leitet er zusammen mit DDr. Edelmayer und Prof. Dr. Rappersberger die Mundschleimhautambulanz in der Krankenanstalt Rudolfstiftung. Hier werden Patienten mit besonders kniffligen und interessanten Mundschleimhautproblemen behandelt. Teilnahmegebühr (inkl. 20 % USt.): Anmeldung und Kursort: Allgemein € 65,– Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs ZIV-Mitglieder € 50,– 1010 Wien, Gartenbaupromenade 2/8/15 Zahnmedizin-StudentInnen € 25,– T 01/513-37-31, F 01/512-20-39 Zahnmedizin-StudentInnen (ZIV-Mitglieder) € 20,– M office@ziv.at

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=